Eine Schuldnerberatung in Berlin muss nicht zwingend von einer der öffentlichen Berliner Schuldnerberatungsstellen geleistet werden, die häufig überlaufen sind, was zu langen Wartezeiten bis zum Schuldnerberatungstermin führt. Leider ist es oft so, dass Ratsuchende mehrere Wochen auf einen Beratungstermin bei einer öffentlichen Schuldnerberatung warten müssen. Wenn sie jedoch nicht solange warten möchten oder können, sollten überlegen, ob eine anwaltliche Schuldnerberatung in Berlin für Sie sinnvoll ist, die in der Regel sehr kurzfristig erfolgen kann, allerdings nicht kostenfrei ist. Das Hinzuziehen eines Rechtsanwalt macht sich jedoch in vielen Fällen schnell bezahlt, da häufig die Schulden durch einen geschickt ausgehandelten Gläubigervergleich oft stark gesenkt werden können und dadurch das Honorar für den Rechtsanwalt vom Ersparten beglichen werden können.

Die überregional tätige Kanzlei Heckmann ist im Bereich Insolvenzrecht, Privatinsolvenz und Schuldnerberatung mit dem Schwerpunkt Gläubigervergleich tätig und bietet Ihnen entsprechende Beratung und Vertretung zu überschaubaren Kosten

Sollten Sie Ihr persönliches Anliegen hier nicht wiederfinden, kontaktieren Sie uns doch einfach telefonisch (030 - 40 50 40 30) oder über unser Kontaktformular. Eine Lösung kann in den meisten Fällen gefunden werden - zugeschnitten auf Ihre individuellen Bedürfnisse. Mehr Informationen über den Träger der Kanzlei, Rechtsanwalt Heckmann, finden Sie im Impressum.

Die Privatinsolvenz

Zweckmäßig ist ein Privatinsolvenz-Verfahren meist dann, wenn eine Person so stark überschuldet ist, dass sie in den nächsten sechs Jahren mit dem pfändbaren Einkommen voraussichtlich nicht vollständig ihre Schulden tilgen kann - und durch ggf. unsere Mithilfe kein Erlassvergleich (Gläubigervergleich) erzielt wird